News

< Zurück zu News & Veranstaltungen

Bombardier bei den Light Rail Awards mit dem Titel „Weltweiter Zulieferer des Jahres“ gewürdigt

17. Oktober 2011

Zum zweiten Mal in Folge wurde Bombardier Transportation bei den in London stattfindenden Light Rail Awards 2011 mit dem begehrten Preis „Weltweiter Zulieferer des Jahres“ ausgezeichnet. Germar Wacker, President von Light Rail Vehicles (LRV), Colin S. Walton, UK Chairman und Elaine Greenwood, Sales Director LRV UK kamen auf die Bühne, um aus der Hand des britischen Staatssekretärs im Verkehrsministerium Norman Baker eine der höchstdotierten Auszeichnungen dieses Abends entgegen zu nehmen.
Germar Wacker sagte: „Dieser Preis unterstreicht unsere Leistungen als Zulieferer für Stadt- und Straßenbahnlösungen sowie als zuverlässiger Partner für Verkehrsunternehmen in Großbritannien. Unsere Fahrzeuge werden bereits erfolgreich im Linienbetrieb in Manchester, London-Docklands, London-Croydon und Nottingham eingesetzt, und unsere erste BOMBARDIER FLEXITY2-Straßenbahn ist gerade erfolgreich in Blackpool in Betrieb gegangen.“
Die Juroren, die Bombardier in diesem Jahr erneut mit dem hoch dotierten Preis auszeichneten, kommentierten die Verleihung: „Mit dem weltweiten Betrieb von über 100.000 Straßenbahnen und Schienenfahrzeugen verdeutlicht dieses Unternehmen wieder und wieder seine herausragende Leistungsfähigkeit im Bereich des städtischen Nahverkehrs. Die aktuellen FLEXITY 2-Fahrzeuge für Blackpool sind das offensichtliche Ergebnis der umfassenden Erfahrung dieses Unternehmens in der Branche und stellen der kommenden Generation von Straßenbahnen weltweit eine aufregende Zukunft in Aussicht.“
Über Bombardier Transportation in Großbritannien
In der britischen Eisenbahnindustrie ist Bombardier führend bei der Herstellung und Wartung von Schienenfahrzeugen. Zudem ist das Unternehmen in Großbritannien der einzige verbliebene Hersteller in diesem Bereich. Bombardier Transportation beschäftigt in Großbritannien rund 6.000 Mitarbeiter in Produktionsstätten in Derby und Plymouth sowie an 15 Standorten für Wartung und Überholung. In Großbritannien ist das Unternehmen mit der Wartung von 5.200 Fahrzeugen beauftragt.
Über Bombardier Transportation
Bombardier Transportation ist ein weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und verfügt über das breiteste Produktportfolio der Branche. Das Unternehmen bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Maßstäbe für nachhaltige Mobilität setzen. Die BOMBARDIER ECO4-Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit; sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung von Zügen. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und ist in über 60 Ländern vertreten. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier Transportation sind rund um den Globus unterwegs.
Über Bombardier
Bombardier Inc. ist einer der weltweit führenden Anbieter innovativer Verkehrslösungen, von Verkehrsflugzeugen und Businessjets bis hin zur Schienenverkehrstechnik und den damit verbundenen Systemen und Dienstleistungen. Der internationale Konzern hat seinen Hauptsitz in Kanada. Im letzten Geschäftsjahr (Ende: 31. Januar 2011) belief sich der Gesamtumsatz auf 17,7 Milliarden US-Dollar. Die Bombardier-Aktien sind an der Börse in Toronto notiert (BBD). Bombardier ist sowohl weltweit als auch für Nordamerika im Dow Jones Sustainability Index gelistet. Aktuelle Mitteilungen und Informationen finden Sie unter www.bombardier.com oder auf Twitter @Bombardier.
Hinweis für Bearbeiter
Pressemitteilungen, dazugehörige Materialien und Fotos finden Sie in unserem Medienzentrum unter www.bombardier.com/en/transportation/media-centre.
Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierRail.

BOMBARDIER, FLEXITY und ECO4 sind Warenzeichen von Bombardier Inc. oder Tochtergesellschaften.

Weitere Informationen

Benelux, Naher Osten und Nordafrika: +49 30 98607 1141
Janet Olthof, janet.olthof@de.transport.bombardier.com
Kanada: +1 450 441 3007
Marc Laforge, marc.laforge@ca.transport.bombardier.com
Deutschland, Österreich, Schweiz, Mittel- und Osteuropa: +49 30 98607 1134
Immo von Fallois, immo.von_fallois@de.transport.bombardier.com
Frankreich: +33 6 07 78 95 38
Anne Froger, anne.froger@fr.transport.bombardier.com
Indien: +91 7 838 660 093
Harsh Mehta, harsh.mehta@in.transport.bombardier.com
Mexiko: +52 55 5093 7714
Barbara Corral, barbara.corral@mx.transport.bombardier.com
Skandinavien: +46 10 852 5062
Jonny Hedberg, jonny.hedberg@se.transport.bombardier.com

Süduropa und Südamerika: +35 1 919 693 728
Luis Ramos, luis.ramos@pt.transport.bombardier.com
Großbritannien, Irland, Australien, Neuseeland, andere Länder: +44 1332 266470
Neil Harvey, neil.harvey@uk.transport.bombardier.com
USA: +1 450 441 3007
Maryanne Roberts, maryanne.roberts@us.transport.bombardier.com
www.theclimateisrightfortrains.com

< Zurück zu News & Veranstaltungen

Stellensuche

nach Stichwort oder Referenznummer

 

For a better site experience, please use the latest desktop/laptop web browser.

Bei technischen Problemen senden Sie bitte eine E-Mail an taleosupport@aero.bombardier.com.


Wollen Sie Lebenslauf aktualisieren, Ihr Profil oder den Stand Ihrer Bewerbung bei Bombardier einsehen?
Login