News

< Zurück zu News & Veranstaltungen

Bombardier veröffentlicht dritten Bericht zur sozialen Verantwortung als Unternehmen

11. November 2010

Bombardier Inc. hat heute seinen dritten Bericht zur sozialen Verantwortung als Unternehmen mit dem Titel "Deepening our Commitment" (Ausweitung unseres Engagements) veröffentlicht. Der Bericht erfasst den andauernden Einsatz des Unternehmens für verantwortungsvolles Handeln als öffentliches Unternehmen, Arbeitgeber, Nachbar und Partner. Er betont, wie wichtig es ist, Nachhaltigkeit nicht nur bei den Produkten des Unternehmens zu berücksichtigen, sondern auch in unserer Kultur und unserer Einstellung für die kommenden Jahre.

„Unsere Mitarbeiter sind nach wie vor der Schlüssel zu unserem Erfolg. Dies zeigt sich nirgends so deutlich wie im Bereich der sozialen Verantwortung des Unternehmens. Im vergangenen Jahr konnten wir häufig miterleben, wie unsere Mitarbeiter dank ihres Einfallsreichtums Lösungen für Nachhaltigkeitsprobleme entwickeln konnten und so die Grundlage für mehr Aufschwung geschaffen haben", so Pierre Beaudoin, President und Chief Executive Officer von Bombardier Inc.

Der auf der Gliederung vom letzten Jahr aufbauende Bericht ist in sechs Abschnitte unterteilt, die sowohl das Stakeholder-Feedback wie auch die Bereiche widerspiegeln, in denen Bombardier die größte Verantwortung trägt: Governance, Mitarbeiter, Produkte, Geschäftstätigkeit, Lieferanten und gesellschaftliche Verantwortung.

Um den Zugang zu erleichtern und seine ökologische Bilanz zu verbessern, ist Bombardiers Bericht zur sozialen Verantwortung als Unternehmen 2010 ausschließlich online, auf einer neuen speziellen Website verfügbar: www.csr.bombardier.com

Die wichtigsten Punkte:

  • Das vierte Jahr in Folge weltweit und für Nordamerika im Dow Jones Sustainability Index gelistet
  • Einbettung der Prinzipien der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen des Globalen Pakts der UN in Bombardiers Geschäfts- und Ehrenkodex und dem Geschäftskodex für Lieferanten    
  • Übernahme des 3E-Ansatzes für gesellschaftliches Engagement mit den Schwerpunkten „Environment“ (Umwelt), „Education“ (Ausbildung) und „Entrepreneurship“ (Unternehmergeist)
  • CO2-Emissionen gegenüber dem Geschäftsjahr 2009 um 12,3% reduziert, was 9.175 Autos weniger im Jahr entspricht
  • Integration unserer innovativen energiesparenden Technologien, des EBI Drive 50 Fahrerassistenzsystems und des Klimatisierungssystems ThermoEfficient in unseren ZEFIRO für den niedrigsten Energieverbrauch pro Sitz im Superhochgeschwindigkeitsbereich
  • Kontinuierliche Entwicklung des umweltfreundlichen CSeries-Flugzeugprogramms, das durch beträchtliche Reduzierung der CO2-Emissionen zum Engagement der Luftfahrtindustrie zur Erreichung des Co2-neutralen Wachstums bis 2020 beitragen wird
  • 191 Hektar im Sierra Gorda-Bisophärenreservat in Mexiko wiederaufgeforstet
  • Einholung der Verpflichtung von 200 Lieferanten der Aerospace-Sparte und von 406 Hauptlieferanten der Transportation-Sparte, unseren Geschäftskodex für Lieferanten oder einen vergleichbaren Kodex einzuhalten
  • Einstufung unter den 50 besten „Coprorate Citizens“ in Kanada im Jahr 2010 und 1. Platz in der Kategorie Umwelt laut Corporate Knights

Weitere Informationen über uns finden Sie auf Twitter.

Über Bombardier

Bombardier Inc. ist einer der weltweit führenden Anbieter innovativer Verkehrslösungen, von Verkehrsflugzeugen und Businessjets bis hin zu Schienenverkehrstechnik und den damit verbundenen Systemen und Dienstleistungen. Der internationale Konzern hat seinen Hauptsitz in Kanada. Im letzten Geschäftsjahr (Ende: 31. Januar 2009) belief sich der Gesamtumsatz auf 19,7 Milliarden US-Dollar. Die Bombardier-Aktien sind an der Börse in Toronto notiert (BBD).  Darüber hinaus ist Bombardier sowohl weltweit als auch für Nordamerika im Dow Jones Sustainability Index gelistet. Aktuelle Mitteilungen und weitere Informationen finden Sie unter www.bombardier.com.

CSeries, EBI, ECO4 und ZEFIRO sind Warenzeichen von Bombardier Inc. oder seiner Tochtergesellschaften

Für weitere Informationen

Isabelle Rondeau

Director, Communications

514-861-9481

Shirley Chénier

Senior Director, Investor Relations

514-861-9481

< Zurück zu News & Veranstaltungen

Stellensuche

nach Stichwort oder Referenznummer

 

For a better site experience, please use the latest desktop/laptop web browser.

Bei technischen Problemen senden Sie bitte eine E-Mail an taleosupport@aero.bombardier.com.


Wollen Sie Lebenslauf aktualisieren, Ihr Profil oder den Stand Ihrer Bewerbung bei Bombardier einsehen?
Login